Kennst du eigentlich schon die Mandel Britta?

Du kannst das handgemachte Granola vom Niederrhein, mit salzig-süßem Geschmack im Onlineshop von Barni & Wilma bestellen. U.a. eignet es sich wunderbar als Topping von Smoothie-Bowls, wie dieser hier. Natürlich kannst du die Bowl auch alternativ mit Nüssen, Saaten etc. garnieren.

Insbesondere in den wärmeren Jahreszeiten esse ich morgens gerne kühlende Lebensmittel. Was eignet sich da besser, als eine flüssige Mixtur aus gekühlten Früchten, Milch- oder Milchersatz und dazu eine ordentliche Portion sättigendes Granola.

Die Zubereitung ist total unkompliziert und geht echt schnell. Du brauchst lediglich einen Mixer. Je nach dem, ob du dich für TK oder frisches Obst entscheidest, muss dieser noch nicht mal besonders leistungsstark sein.

Rezept drucken
Himbeer-Kokos Smoothie-Bowl meets Mandel Britta
Vorbereitung 5-10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5-10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und danach auf 2 Schüsseln verteilen. Mit der Mandel Britta und optional mit Kokosflocken und Blaubeeren garnieren.
Rezept Hinweise

Um aus dem Rezept eine vegane Alternative zu machen, kannst du einfach den Naturjoghurt z.B. durch Soja- oder Kokosjoghurt ersetzen und den Honig durch Ahornsirup.

Lass es dir gut schmecken!