Wir gönnen uns vom 21.05. bis einschließlich 27.05. eine kurze Verschnaufpause. Demnach können sich Lieferungen leicht verzögern.
VERSANDKOSTENFREI ab 50 EUR Bestellwert

Crunchy-News: "Start-up aus Goch liefert ausgefallene Müsli-Kreationen"

Crunchy-News: "Start-up aus Goch liefert ausgefallene Müsli-Kreationen"

hey, du Frühstücksliebhaber(in)

Diesen Monat mit etwas Verspätung - die letzten Wochen waren wirklich total verrückt und aufregend, im positiven Sinne. Nachdem die Rheinische Post an meine Türe geklopft und bereits eine Woche später einen Bericht über mein Food Start-up veröffentlicht hat, stand das Telefon nicht mehr still und der E-Mail-Posteingang zählte, gefühlt im Stundentakt, immer mehr Bestellungen und Produktanfragen. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Auch nach gut zwei Wochen geht die Auftragskurve weiter nach oben. Unglaublich, wie viel positive Rückmeldung ich erhalten habe. Das freut mich wirklich total!!! Auf diesem Wege schon mal VIELEN LIEBEN DANK!!


Den vollständigen Zeitungsartikel findest du hier. (wenn du kein Abo der Rheinischen Post hast, kannst du mich bei Interesse gerne kontaktieren)

 

Über Barni & Wilma

Hey, ich bin Meike, 33 Jahre jung, wohne in Goch und stecke hinter Barni & Wilma (übrigens ein reiner Phantasiename; gleiches gilt für alle Produktnamen)
Das Frühstück war für mich schon immer die wichtigste Mahlzeit am Tag und die Basis für einen guten Start am Morgen.
Ich liebe Müsli und könnte mich tatsächlich den ganzen Tag davon ernähren.
Daher habe ich viele Jahre herumprobiert, wie es mir am besten schmeckt. Eine möglichst natürliche Ernährung liegt mir am Herzen und von industriell verarbeiteten Produkten, die mit raffiniertem Zucker vollgestopft sind, bin ich überhaupt kein Fan. Deshalb backe ich schon seit Jahren mein eigenes Müsli.
Durch Corona hatte ich letztes Jahr viel mehr Zeit und habe meiner Kreativität einfach mal freien Lauf gelassen. Daraus ist mein erstes Granola-Produkt entstanden - die Mandel Britta.
Schon früher hatten mir Familie und Freunde dazu geraten, meine Kreationen doch zu verkaufen. Letztes Jahr habe ich dann all meinen Mut zusammengenommen und es einfach gemacht.
Mittlerweile röste ich wöchentlich knapp 40-50kg Müsli in meiner kleinen Gocher Manufaktur und investiere durchschnittlich 12 Stunden pro Woche. Das alles mache ich im Nebenerwerb - hauptberuflich bin ich als IT-Beraterin tätig.
Was die Zukunft angeht, habe ich auf jeden Fall große Ambitionen. Mein junges Start-up soll weiter wachsen und ich arbeite bereits an einer neuen Müsli-Kreation.

 

Ostern 2021

Und zu guter Letzt noch eine kleine Aufmerksamkeit für dich. Ein 10%-Gutschein auf das komplette Sortiment.
Ostern steht vor der Türe und vielleicht bist du ja auf der Suche nach einem schönen Geschenk - für dich selbst oder jemanden, der dir am Herzen liegt?
Hier wirst du bestimmt fündig.

 

Liebe Grüße von
Barni & Wilma

Was suchst du?

Einkaufswagen