VERSANDKOSTENFREI ab 50 EUR Bestellwert

Zimt ist nicht gleich Zimt

Zimt ist nicht gleich Zimt
… und sollte im Übrigen auch nicht nur auf weihnachtliche Gerichte reduziert werden.

In unseren Granolas verwenden wir ausschließlich hochwertigen Zimt der edlen Sorte Ceylon aus 100% biologischer Landwirtschaft.

Ceylon Zimt, fein gemahlen, mit einem milden, angenehm süßlichen Zimt-Aroma.

Wie wird Zimt, eines der ältesten Gewürze der Welt, eigentlich hergestellt, fragst du dich?

Um Zimtpulver zu gewinnen, werden Zimtstangen gemahlen - dabei handelt es sich um die gerollte Rinde von Zimtbäumen, die übrigens zu den Lorbeergewächsen zählen.

Neben der Sorte Ceylon gibt es auch noch Cassis. Der Unterschied liegt in der Herkunft. Während Cassis-Zimt primär aus China kommt, wächst Ceylon-Zimt größtenteils in Sri Lanka.
Außerdem sind die Cassis-Zimtstangen dicker und gröber, in der Farbe dunkler und riechen intensiver.
Des Weiteren enthält Ceylon-Zimt nur geringe Mengen Cumarin, im Gegensatz zu Cassis-Zimt. Cumarin ist ein natürlicher Aromastoff, der in großen Mengen Leber-Probleme bereiten kann. Aus Sicht des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sind die Cumarin Mengen in Celyon-Zimt jedoch gesundheitlich unbedenklich. ✌️

Zimt hat neben dem leckeren Geschmack auch noch einige andere Vorzüge:
- kann den Magen durch seine ätherischen Öle Zimtaldehyd und Eugenöl beruhigen
- unterstützt die Verdauung und macht schweres Essen bekömmlicher
- kann entspannend wirken
- hat einen ausgleichenden Effekt auf den Blutzuckerspiegel

Den gemahlenen Zimt kannst du nicht nur zur Verfeinerung deiner Frühstücksgerichte, wie Porridge, Overnight Oats, Müsli, Smoothies & Co. verwenden, sondern auch in herzhaften Gerichten, zB in Suppen und Eintöpfen. Führt auf jeden Fall zu einer leicht orientalischen, interessanten Note.

Eins steht auf jeden Fall fest - wir lieben Zimt und verwenden ihn in all unseren Granolaprodukten.

Was suchst du?

Einkaufswagen